5b goes Lie Detectors

Am 10. März besuchte Philipp Maschl, Journalist beim ORF, die 5b virtuell, um mit den Schülerinnen und Schülern über Mediennutzung und den Umgang mit (Online-)Meldungen zu diskutieren. Bereits im Vorfeld wurden in sogenannten Nachrichten-Challenges verschiedene Methoden wie etwa Quellenchecks und Bilderrückwärtssuche ausprobiert, um Falschnachrichten zu erkennen. Das dadurch Erlernte konnte nun im Workshop an neuen Beispielen angewandt werden. Dabei war es immer wieder überraschend, wie schwer es oft ist, Wahres von Falschem zu unterscheiden. Nebenbei lernten die Schülerinnen und Schüler noch einiges über die Arbeit eines Journalisten. So vergingen die zwei Stunden wie im Fluge und die meisten konnten sich im Anschluss schon fast als echte Lie Detectors fühlen.

4 views

Open Sans ist eine freundliche Schriftart mit runden Buchstaben, die sowohl auf dem Computer als auch auf mobilen Endgeräten gut aussieht.