top of page

Alltag im antiken Rom

Die 7A und die 7B haben sich über mehrere Wochen mit dem Alltagsleben im antiken Rom beschäftigt. Zu zweit oder zu dritt wurden Texte zu den Themen Wohnen, Massenunterhaltung, Schule, Frauen etc. übersetzt und interpretiert. Anschließend recherchierten die Schüler:innen dazu weitere Informationen und bereiteten diese für eine Infomesse auf. Dabei gestaltete jedes Team einen Marktstand und präsentierte den anderen mit Hilfe von Plakaten, Handouts oder sogar einem kurzen Sketch ihre Ergebnisse. Alle brachten viel Engagement und große Kreativität ein – so konnte Brot nach klassischem Rezept verkostet oder ein antikes Mühlespiel ausprobiert werden. Sogar der Besuch eines Reisebüros mit Bewertungen zu den sieben Weltwundern oder Verhandlungen über den Kauf einer villa rusticus oder einer Wohnung in einer insula waren möglich. Das Feedback zur Arbeit an diesem Thema fiel dementsprechend positiv aus.





66 views

Open Sans ist eine freundliche Schriftart mit runden Buchstaben, die sowohl auf dem Computer als auch auf mobilen Endgeräten gut aussieht.

bottom of page