top of page

Uni Liechtenstein am BG Lustenau

Um einen Eindruck davon zu gewinnen, wie ein Seminar an einer Universität ablaufen kann, besuchten Bianca Aust MSc und Ass. iur. Friederike Metzler-Koll von der Universität Liechtenstein unsere angehenden Maturant:innen. In einem zweistündigen Workshop zum Thema „Opportunity Recognition“ erfuhren die Schüler:innen, wie Geschäftsmodellinnovationen systematisch identifiziert und aus Kund:innen- bzw. Anwender:innensicht evaluiert werden. Dabei ist es wichtig, über den Rahmen hinauszudenken und die Bedürfnisse der Menschen, die technologischen Möglichkeiten und die Aufnahmefähigkeit des Marktes im Blick zu haben, um diesen nach Möglichkeit mit einer völlig neuen Idee umzukrempeln. Anschließend durften die Schüler:innen selbst aktiv werden: Zu einem der globalen Megatrends wie Globalisierung oder dem demografischen und sozialen Wandel entwickelten sie Ideen und stellten sie den anderen vor. Ergebnisse wie ein Tinder für die WG-Suche oder eine Künstliche Intelligenz im Kühlschrank begeisterten die Referentinnen und zeigten gut, wie kreativ Jugendliche an die aktuellen Herausforderungen in der Welt herangehen würden.





86 views

Comments


Open Sans ist eine freundliche Schriftart mit runden Buchstaben, die sowohl auf dem Computer als auch auf mobilen Endgeräten gut aussieht.

bottom of page