top of page

Unser Lehrausgang zum Riedmannhof

Am 18. April besuchte die 1c den Riedmannhof im Lustenauer Ried, nach etlichen Regentagen bei strahlendem Wetter. Die Schüler*innen hielten in der Biostunde danach ihre Eindrücke fest:



„Beim Bauernhof hat mir besonders gut gefallen: Der Kuhstall! Da waren sehr viele Kühe, das war cool! Wir konnten auch die Hühner füttern. Ich würde gerne wieder dort hingehen!“

Pius Bösch



„Es gab sehr viele Tiere und man hat fast alle füttern können. Martina, die Besitzerin, hat uns den ganzen Bauernhof gezeigt. Ich hab am besten gefunden, dass wir die Pferde mit Heu füttern konnten.“

Lukas Egle



„Mir hat der Besuch sehr gut gefallen, vor allem der Stall mit den Häschen und der süße Hund. Der Melkstand hat mir nicht so gefallen. Dass wir Hühner, Hasen und Pfaue gefüttert haben, war auch richtig cool. Außerdem waren die Pferde hungrig und haben mit den Hufen gegen die Holztür geschlagen. Das sah sehr lustig aus.“

Ornella Baljak



„Am tollsten waren die kleinen Kaninchen. Wir durften auch Heunetze mit Heu befüllen. Kälbchen hatten sie dort auch. Ein Kalb hat die ganze Zeit meine Hand abgeschleckt. Als wir bei dem Pfau waren, konnte ich ein paar schöne Federn ergattern. Es war richtig cool. P.S.: Luca hatte Jordan’s an und diese waren danach komplett paniert 😊.

Roberta Weh



„Die 3 Wochen alten Babykaninchen haben mir so gut gefallen, dass sie mir einfach nicht mehr aus dem Kopf gehen. Bei den Kühen hat es allerdings sehr gestunken.“

Ella Zechner



„Am besten hat mir die Norikerin und die Pferde gefallen. Auch cool habe ich die Traktoren gefunden.“

Lina Rossmanith





129 views

Open Sans ist eine freundliche Schriftart mit runden Buchstaben, die sowohl auf dem Computer als auch auf mobilen Endgeräten gut aussieht.

bottom of page